Arbeitskreis "Lernen und Helfen in Übersee" e.V.

Meckenheimer Allee 67-69| 53115 Bonn | Telefon (0228) 9 08 99 10 | www.entwicklungsdienst.de

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Kontakt:

Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin
Tel.: Tel. 030/65211-0 

kontakt@brot-fuer-die-welt.de

http://info.brot-fuer-die-welt.de/fachkraefte


Kurzbeschreibung:

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst ist das weltweit tätige Hilfswerk der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigen wir arme und ausgegrenzte Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Förderung von Projekten in den Ländern des Südens. Dabei arbeiten wir eng mit lokalen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen. Bei Bedarf unterstützen wir diese auch durch die Vermittlung von ökumenisch  und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräften mit mehrjähriger Berufserfahrung (Programm PV 36), in geringerer Anzahl durch die Vermittlung von Berufsanfängern (Programm PV 24) und Freiwilligen. Dienste in Übersee (DÜ) ist als anerkannter Entwicklungsdienst Teil von Brot für die Welt und erfüllt die rechtlichen Voraussetzungen des deutschen Entwicklungshelfergesetzes bei der Vermittlung von Fachkräften.

Durch Lobby-, Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in Deutschland und Europa versuchen wir politische Entscheidungen im Sinne der Armen zu beeinflussen und ein Bewusstsein für die Notwendigkeit einer nachhaltigen Lebens- und Wirtschaftsweise zu schaffen.

zurück 

Seite druckenSeite empfehlen

LHÜ-Info

Nachrichten zur personellen EZ und zu internationalen Freiwilligendiensten
abonnieren
aktuelle Ausgabe lesen



News

31.05.2016

Weltweit leben fast 46 Millionen Menschen in Sklaverei

Walk Free Foundation veröffentlicht Global Slavery Index

[mehr]
30.05.2016

AGdD informiert auf der "women & work" in Bonn

Messe-Kongress für Frauen am 4.6. im WCCB

[mehr]
27.05.2016

EU-Aufenthalt für ausländische Schüler, Studenten und Forscher wird leichter

EU harmonisiert Einreise- und Aufenthaltsregelungen

[mehr]

weitere News

News als RSS abonnieren

Termine

Termine rund um die personelle Entwicklungszusammenarbeit
mehr

 

 

gefördert vom