Arbeitskreis "Lernen und Helfen in Übersee" e.V.

Meckenheimer Allee 67-69| 53115 Bonn | Telefon (0228) 9 08 99 10 | www.entwicklungsdienst.de

17.07.2017

Ideenwettbewerb "On y va - auf geht’s - let's go!"

Antragsfrist läuft bis 4. Oktober


Europa besteht nicht nur aus Regelwerken und Institutionen, sondern vor allem aus einem Netzwerk von Menschen und ihren Interaktionen. Mit dem Ideenwettbewerb “On y va - auf geht's - let's go!” möchte die Robert Bosch Stiftung diese Verbindungen stärken. Gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg e.V. (dfi) fördert sie zivilgesellschaftliches Engagement in Europa. Egal ob Kultur, Bildung, Sozialwesen, Gesundheit, Umwelt oder Sport: Die Initiatoren wollen engagierte Bürger aus vielfältigen Bereichen zusammenbringen und sie dabei unterstützen, gemeinnützige Projekte über Grenzen hinweg umzusetzen.

Es werden Projekte gefördert, an deren Durchführung sich Deutsche, Franzosen und Bürger aus mindestens einem weiteren EU-Land gemeinsam beteiligen. Auf diese Weise erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Projekte für ein internationales Umfeld zu öffnen und an einem Netzwerk engagierter Bürger in Europa teilzuhaben.

Die nächste Bewerbungsphase läuft bis zum 04.10.2017.

Quelle: Robert Bosch Stiftung


Seite druckenSeite empfehlen

Publikationen

In unserer Infothek finden Sie Wissenswertes und Nützliches zur personellen Entwicklungszusammenarbeit:
AKLHÜ-Publikationen
Externe Publikationen 
Zeitschriften
Links