"Bildung ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben"

Entwicklungsminister Müller zur internationalen Bildungskonferenz im Senegal

Anlässlich der im senegalesischen Dakar stattfindenden Wiederauffüllungskonferenz der Globalen Partnerschaft für Bildung erklärte Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller: "Bildung ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben, menschenwürdige Arbeit und die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Sie ist daher Kern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit."

Deutschland ist mit über 1,6 Milliarden Euro der größte staatliche Geber im internationalen Bildungsbereich. Das Bundesentwicklungsministerium unterstützt weltweite Bildungsinitiativen und ist Gründungsmitglied der Globalen Partnerschaft für Bildung. Ihr Ziel ist die Förderung einer hochwertigen Bildung in den ärmsten Ländern der Welt. Das Entwicklungsministerium wird die Globale Partnerschaft für Bildung bis 2022 mit weiteren 38 Millionen Euro unterstützen.

Zum Artikel des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung inkl. Link zur Broschüre "Gerechte Chancen auf hochwertige Bildung schaffen" gelangen Sie HIER

 

Quelle: BMZ

Zurück