EU-Kommission veröffentlicht Programmleitfaden für Erasmus+ 2019

Einreichung von Vorschlägen 2019 für Erasmus+ sind ab jetzt möglich

Ab jetzt fordert die Europäische Kommission zur Einreichung von Vorschlägen 2019 für Erasmus+  auf. Der entsprechende Programmleitfaden mit allen Informationen zu den Möglichkeiten des Programms werden allen Interessenten online zur Verfügung gestellt.

Alle öffentlichen oder privaten Einrichtungen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können Fördermittel im Rahmen der Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen 2019 für Erasmus+ beantragen. Außerdem können Gruppen junger Menschen, die in der Jugendarbeit tätig sind, ohne eine Jugendorganisationen zu sein, Fördermittel beantragen.

 

Hintergrund: Erasmus+ ist das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport für den Zeitraum 2014-20201. Die Bereiche allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport können erheblich zur Bewältigung der großen Herausforderungen beitragen, mit denen Europa bis zum Ende des Jahrzehnts konfrontiert sein wird. Ferner können sie die Umsetzung der europäischen  politischen Agenda für Wachstum, Arbeitsplätze, Gerechtigkeit und soziale Integration unterstützen.

 

Den Programmleitfaden von Erasmus+ finden Sie HIER als Download.

Zur Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen gelangen Sie HIER.

 

Quelle: Jugend für Europa, europäische Kommission

Zurück