Samstag, 09. Mai 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Social Diversity

„Social Diversity“ bedeutet, dass alle Menschen gleich und trotzdem sehr unterschiedlich sind. In der Realität ergeben sich daraus unterschiedliche Privilegien und leider auch Diskriminierungen. Mit Biographiearbeit wollen wir die eigene Rolle unter die Lupe nehmen und uns fragen, wie jede*r von uns so handeln kann, dass die Unterschiedlichkeit aller Menschen eine Bereicherung wird.

  • Eigene Position in Bezug auf verschiedene Diskriminierungen erkennen
  • Polarisierende und bewertende Denkmuster aufbrechen
  • Handlungsoptionen für diversitätsgerechtes Handeln ausprobieren

Trainerinnen:

Nora Sophie Dollichon, Dipl. Päd., Soziologin, Trainerin für Anti-Bias und Gewaltfreie Kommunikation

Violetta Bat, Social Justice und Diversity Trainerin, Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg

Ort: Wethen, Laurentiushof, Mittelstraße 4

Zeiten: 9:30 - 17:00

Kosten: 15 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung auf unserer Internetseite: https://www.gewaltfreihandeln.org/bildungsangebote/seminare/

weitere Informationen

Veranstalter: gewaltfrei handeln e.V.
Veranstaltungsadresse:

Mittelstraße 4, 34473 Diemelstadt-Wethen

Veranstaltungsort: Laurentiushof
Kontakt:

Annegret Feischen

E-Mail-Adresse: Feischen@gewaltfreihandeln.org
Teilnahmegebühr:

15 Euro