Der AKLHÜ e.V. ist ein Netzwerk von Organisationen, die Fachkräfte und Freiwillige für Lerndienste in internationale soziale Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern vermitteln. Wir unterstützen freiwilliges Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit durch politische Interessenvertretung, gegenseitiges Lernen, Bildungsarbeit und den Austausch innovativer und bewährter Praktiken.

News

SDG 11 – Städte und Siedlungen sollen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig werden - Hamburg setzt sich für inklusive und nachhaltige...

mehr

EU-Kommission veröffentlicht Leitfaden und Antragsformulare zum Europäischen Solidaritätskorps

mehr

„Ich bin neu hier, ich möchte Freunde in Deutschland finden“ – Eindrücke vom Engagement eines geflüchteten Menschen als Freiwilliger in Hamburg Altona

mehr

AKLHÜ Stellungnahme zur Pflichdienstdebatte - für einen Rechtsanspruch auf nationale und internationale Frewilligendienste.

mehr

Bei der Präsentation der Jahresbilanz 2017, sprach sich die Präsidentin von Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel, entschieden gegen eine...

mehr

Termine

26.03.2018 - 25.10.2018
Koordinator/in für Klimaschutz & Ressourcenmanagement (KUR)

Projektmanagement / Workshop Regenerative Energie / Energiemanagement / Energietechnik Wassermanagement / Biol. Abwasserbehandlung Ressourcenmanagement / Biol. Abfallwirtschaft Klimaschutz / Workshop Umweltrecht Qualitätsmanagement -ISO 9000ff- Kommunikation und Präsentation ARTEFACT Modul (Ostsee): Schwerpunkt Windkraft Praktikum in Unternehmen und Institutionen (3 Monate)

mehr
26.03.2018 - 25.10.2018
Koordinator/in für Erneuerbare Energien & Energiemanagement (KEE)

Energiemanagement Regenerative Energien E-Mobilität Projektmanagement / Workshop Qualitätsmanagement -ISO 9000 ff- Energiemanagement – ISO 50001 / Workshop Klimaschutz / Ressourcenmanagement Kommunikationstechniken & Präsentation ARTEFACT Modul (Ostsee): Schwerpunkt Windkraft Praktikum in Unternehmen und Institutionen (3 Monate)

mehr
02.05.2018 - 30.11.2018
Coordinator in International Project Evaluation and Financial Audit (IPEFA)

Focus: Development Cooperation and Humanitarian Aid Evaluation (M&E) in Development Cooperation (DC and Humanitarian Assistance (HA) Bookkeeping, Fundraising, Financial Reporting and Audit Project management in DC and HA Methods, Tools of Communication & Presentation Internship in Companies and Institutions (3 months)

mehr
02.05.2018 - 30.11.2018
Coordinator in International Project Management (IPM)

Project Management in Development Cooperation Project Management in Humanitarian Aid – Disaster Relief Corporate Project Management Resource Management and Climate Protection Proposal writing for Projects: EuropeAid & BMZ/ ECHO & AA (Auswärtiges Amt) Monitoring & Evaluation SPHERE-Standard Quality Management Communication Methods and Techniques Internship in companies or institutions / (3 months)

mehr
02.05.2018 - 30.11.2018
Coordinator in International Climate Protection & Adaptation (CPA)

Sustainable Development & Natural Resource Management ·Strategies & Activities of Climate Protection ·Strategies & Activities of Climate Change Adaptation ·Project Management in Development Cooperation (DC) and Humanitarian Assistance (HA) ·Quality Management, Monitoring & Evaluation ·Concept Notes & Budget of projects for EU, BMZ, AA ·Methods, Tools of Communication & Presentation ·Internship in Companies and Institutions (3 months)

mehr

Stellenmarkt

Der Stellenmarkt wendet sich an Menschen, die sich für eine begrenzte Zeit im Ausland (insbesondere in Entwicklungsländern) sozial engagieren wollen.

Zwei Männer arbeiten im Gras
©Keppler/Christliche Fachkräfte International e.V.

Fachliche Kompetenz

Der Stellenmarkt Fachkräfte richtet sich ausschließlich an Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung und Berufserfahrung. Er enthält Angebote von Akteuren der Entwicklungszusammenarbeit, die Fachkräfte in verschiedene Projekte und Programme vermitteln.

Junge Frau hilft älterer Dame
©ICJA

Lernen und Begegnen

Der Stellenmarkt Freiwillige enthält Angebote für Menschen jeden Alters, die im Rahmen internationaler Freiwilligendienste im Ausland mitarbeiten möchten (z.B. in ökologischen, sozialen oder kulturellen Projekten). Eine abgeschlossene Ausbildung ist nicht unbedingt erforderlich.

Mitglieder

Zu den Mitgliedern des AKLHÜ e.V. zählen u.a. staatlich anerkannte Entwicklungsdienste, internationale Freiwilligendienste, sowie Organisationen aus dem Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit.
Mehr erfahren

Mediathek

Das Informationsangebot im Internet wächst stetig. Wir haben für Sie aus der Fülle der Publikationen und Websites Wissenswertes zusammengetragen. In der Mediathek finden Sie die Broschüren des AKLHÜ, als auch die externe Publikationen im PDF-Format.
Mehr erfahren

LHÜ-Info

Hier geht es zu unserem monatlichen, kostenfreien Newsletter "LHÜ-Info" mit aktuellen Meldungen und Fakten rund um Entwicklungs- und internationale Freiwilligendienste.
Mehr erfahren