News

Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für unseren Planeten und die Menschen, doch nur drei Prozent der weltweiten internationalen volunteers[1]...

mehr

Das neue Handbuch „Connect for Change – Globale Bildungspartnerschaften und –projekte für den Wandel gestalten“ dient als Anregung und Leitfaden für...

mehr

Weltweit mehren sich die Proteste der Klimaaktivist*innen, die sich den Schutz der Umwelt und einer lebenswerten Welt auf die Fahnen geschrieben...

mehr

Um die Dringlichkeit des Klimaschutzes einmal mehr zu betonen und Wege aufzuzeigen, wie internationale Entwicklungs- und Freiwilligenarbeit einen...

mehr

Zum Start der Aktionswoche #internationalheart – der trägerübergreifenden Initiative zur Stärkung des internationalen Jugendaustauschs – haben die...

mehr

Termine

01.10.2020 - 28.02.2021
Konflikte als Chance - Fortbildung in gewaltfreier Konfliktkultur

4-moduliger Grundkurs mit insgesamt 14 Tagen (Oktober und November 2020, Januar und Februar 2021).

mehr
30.11.2020 - 11.12.2020 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Training of Trainers - SLE TRAINING

Do you believe that capacity building is a major challenge in development issues? Are you passionate about active training and facilitation in a wide range of topics with different kinds of learners? This intensive course is addressed to development experts who wish to improve and extend their training and facilitation skills.

mehr
05.12.2020
EPN Hessen Workshop: MIND THE GAP

MIND THE GAP - über die Diskrepanz zwischen Wissen und Handeln

mehr
09.12.2020 - 11.12.2020 14:30 Uhr - 13:30 Uhr
Gewaltfreie Kommunikation

– eine Sprache des Herzens und ihre biblischen Bezüge !! VERSCHOBEN auf Dezember 2021!!

mehr
15.12.2020 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
MMZ-Beratungscafé Reinkommen – Zuhören – Fragen stellen

Unter dem Motto „Reinkommen – Zuhören – Fragen stellen“ startet die Fachstelle für entwicklungspolitische Beratung und Vernetzung – Mitmachzentrale (MMZ) bei Engagement Global am Dienstag, den 15. Dezember 2020 um 15 Uhr ihr neues Onlineformat „MMZ-Beratungscafé“.

mehr

Stellenmarkt

Der Stellenmarkt wendet sich an Menschen, die sich für eine begrenzte Zeit im Ausland (insbesondere in Entwicklungsländern) sozial engagieren wollen.

Zwei Männer arbeiten im Gras
©Keppler/Christliche Fachkräfte International e.V.

Fachliche Kompetenz

Der Stellenmarkt Fachkräfte richtet sich ausschließlich an Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung und Berufserfahrung. Er enthält Angebote von Akteuren der Entwicklungszusammenarbeit, die Fachkräfte in verschiedene Projekte und Programme vermitteln.

Junge Frau hilft älterer Dame
©ICJA

Lernen und Begegnen

Der Stellenmarkt Freiwillige enthält Angebote für Menschen jeden Alters, die im Rahmen internationaler Freiwilligendienste im Ausland mitarbeiten möchten (z.B. in ökologischen, sozialen oder kulturellen Projekten). Eine abgeschlossene Ausbildung ist nicht unbedingt erforderlich.

Mitglieder

Zu den Mitgliedern des AKLHÜ e.V. zählen u.a. staatlich anerkannte Entwicklungsdienste, internationale Freiwilligendienste, sowie Organisationen aus dem Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit.
Mehr erfahren

Mediathek

Das Informationsangebot im Internet wächst stetig. Wir haben für Sie aus der Fülle der Publikationen und Websites Wissenswertes zusammengetragen. In der Mediathek finden Sie die Broschüren des AKLHÜ, als auch die externe Publikationen im PDF-Format.
Mehr erfahren

LHÜ-Info

Hier geht es zu unserem monatlichen, kostenfreien Newsletter "LHÜ-Info" mit aktuellen Meldungen und Fakten rund um Entwicklungs- und internationale Freiwilligendienste.
Mehr erfahren