Stellenmarkt Fachkräfte

Brot für die Welt - Dienste in Übersee gGmbH (Brot für die Welt - Dienste in Übersee)

Brot für die Welt ist als weltweit tätiges Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland in mehr als 90 Ländern rund um den Globus aktiv. Zentral ist die Förderung von Projekten in den Ländern des Südens, um arme und ausgegrenzte Menschen zu befähigen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern. Dabei arbeitet Brot für die Welt eng mit lokalen, oft kirchlichen Partnerorganisationen zusammen.

Auf Anforderung unterstützt Dienste in Übersee gGmbH (DÜ) diese durch die Suche, Vermittlung und Betreuung von ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräften. DÜ ist eine der sieben vom Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG) anerkannten Organisationen. Mit einem Vertrag nach EhfG erhalten Fachkräfte auch im Ausland eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung nach deutschen Standards. Zudem vermittelt DÜ in Vorbereitung und Begleitung relevantes Wissen und praktische Fähigkeiten für die interkulturelle Tätigkeit mit den Menschen.Brot für die Welt vermittelt Fachkräfte nach Übersee nach seinen Prinzipien der Projektarbeit.

Kompetenzen/Voraussetzungen:

• Alter mind. 25 Jahre

• abgeschlossene Berufsausbildung und Zusatzqualifikation (bei Handwerk oder Landwirtschaft Abschluss der Meisterprüfung)

• abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium bzw. Meisterbrief in einem Handwerksberuf

• Mindestens zwei Jahre Berufspraxis (auch Praktika und Beschäftigungen während des Studiums, Studienaufenthalte) nach Ausbildungsabschluss

• Grundkenntnisse einer der folgenden Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

• Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU oder der Schweiz

• Ökumenisch entwicklungspolitisches und ehrenamtliches Engagement

• christliche Grundhaltung und Bereitschaft zur Mitarbeit im kirchlichen Umfeld

• Lernfähigkeit, Toleranz und Respekt vor Fremden, Fähigkeit zur qualifizierten Zusammenarbeit mit Menschen anderer Kulturen Einsatzdauer und Betreuung

• Langzeiteinsätze (24–36 Monate)

Vergabeverfahren und Vergütung/Leistungen:

• Unterhaltsgeld und Sachleistungen

• Wiedereingliederungsbeihilfe

• Reisekosten

• Pflichten aus Bundesurlaubs- und Mutterschutzgesetz

• intensive Vor- und Nachbereitung des Einsatzes

Stellenausschreibungen:

Aktuelle Stellenangebote

Initiativbewerbungen sind immer willkommen:

Initiativbewerbung senden

 

Stellenangebote dieser Organisation

Alle Stellenangebote dieser Organisation

Stellenangebote dieser Organisation nach Ländern:
Deutschland, Georgien, Kamerun, Liberia

Website

http://www.brot-fuer-die-welt.de

E-Mail

bewerbung@due.org 

Telefon

+49 (0)30 - 652 11-1335

Fax

Anschrift

Brot für die Welt - Dienste in Übersee gGmbH
Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin


zurück