Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Berater*in für erneuerbare Energien (w/m/d), Afrika

Stellenbeschreibung

AGIAMONDO sucht in Zusammenarbeit mit Misereor eine*n in der internationalen Personellen Zusammenarbeit erfahrene*n

Berater*in für erneuerbare Energien (w/m/d), Afrika

Das Werk für Entwicklungszusammenarbeit Misereor arbeitet mit diversen kirchlichen und säkularen Partnerorganisationen u.a. im Feld des Klimaschutzes und der Klimaresilienz zusammen. Dazu gehört auch die Verbreitung der Nutzung von erneuerbaren Energien.

Als Berater*in auf Zeit bei AGIAMONDO arbeiten Sie eng mit den Beteiligten vor Ort und Misereor in Aachen zusammen. In Deutschland arbeiten Sie mobil und unternehmen ca. vier bis sechs Reisen pro Jahr in die afrikanischen Partnerländer.

Ihr neues Aufgabenfeld

Elektrizität ist für die gesellschaftliche und ökonomische Partizipation in Zeiten zunehmender Digitalisierung eine Grundvoraussetzung. In den Regionen Afrikas, in denen Partnerorganisationen Misereors tätig sind, soll Menschen ein bezahlbarer Zugang zu elektrischer Energie ermöglicht werden, um deren Alltagsbedarf zu decken und regionale Gewerbeentwicklung zu ermöglichen. Weiterhin benötigen die Partner-Einrichtungen, beispielsweise im Gesundheits- oder Bildungssektor, eine verlässliche und bezahlbare Stromversorgung.

Angesichts der Klimakrise darf eine zukunftsfähige Energieversorgung nur noch basierend auf regenerativen Quellen entwickelt werden. Gerade in abgelegenen Regionen ohne Anschluss an nationale Stromnetze, bietet die Nutzung von Sonne, Kleinwasserkraft, Wind und Bioenergie beste Voraussetzungen für den Aufbau dezentralisierter, zuverlässiger Versorgungsstrukturen und zusätzliche Arbeitsplatzchancen. In diesem Feld wollen wir Know-how und Kompetenzen unserer lokalen Partner stärken.

Im Beratungsprojekt übernehmen Sie die folgenden Aufgaben: 

  • Sie beraten die Partnerorganisationen Misereors vor Ort bei Planung und Implementierung der Nutzung erneuerbarer Energien (EE) in Entwicklungsprojekten.
  • Sie begleiten die kontinuierlichen Beratungsprozesse der Projektverantwortlichen mit Misereor-Mitarbeitenden und externen Akteuren. Dabei erweitern Sie die Kompetenzen der beratenen Partnerorganisationen zur Anwendung von EE-Technologien und bezüglich der notwendigen rechtlichen und administrativen Rahmenbedingungen.
  • Außerdem sind Sie zusammen mit den Partnerorganisationen an der Ausarbeitung für die Schulungen der Nutzergruppen in Umgang, Management und Wartung der installierten Anlagen für eine nachhaltige Nutzung verantwortlich.
  • Darüber hinaus vernetzen Sie Partnerorganisationen, die ähnliche Projekte umsetzen.
  • Des Weiteren begleiten und analysieren Sie Planungsstudien im Hinblick auf zusätzliche Potentiale und Notwendigkeiten in der technischen Umsetzung der Maßnahmen.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Berater*in arbeiten Sie in der Konzepterweiterung zum Einsatz erneuerbarer Energien bei Misereor mit.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, z. B. Ingenieurswissenschaft, Wirtschafts- oder Elektroingenieurswesen, Erneuerbare Energien oder in einem vergleichbaren Gebiet.
  • In der Planung und Abwicklung technischer Projekte weisen Sie bereits Erfahrungen von mindestens 5 Jahren auf, dabei waren Sie auch in beratender Funktion tätig.
  • Darüber hinaus sind Sie in der Gestaltung und Durchführung von Remote-Beratungsprozessen erfahren.
  • Ihre Französisch-Kenntnisse sind verhandlungssicher, Ihre Englisch-Kenntnisse sind mindestens gut.
  • Sie bewegen sich souverän im interkulturellen und kirchlichen Kontext, können Perspektiven verschiedener Menschen und Gruppen gut einschätzen und mit kulturell sensiblen Sachverhalten umgehen.
  • Sie stehen für eine möglichst zeitnahe Anstellung, gerne bereits ab Februar 2023, zur Verfügung.

Das Angebot von AGIAMONDO

  • Ein Dreijahresvertrag mit AGIAMONDO in Anlehnung an die Bestimmungen der Tarifvereinbarungen für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) und Zusatzversorgung in der VBL.
  • Vielfältige berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Ein spannendes interdisziplinäres und interkulturelles Arbeitsumfeld

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Onlinebewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse im *pdf-Format) bis spätestens 11.12.2022 über unser Stellenportal.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich hier online.

Ihre Ansprechpartner/-in:
Jacqueline Kallmeyer
Telefon: +49 221 8896-271

AGIAMONDO e.V.
Postfach 210128
50527 Köln
www.agiamondo.de
jobs@agiamondo.org
www.facebook.de/AGIAMONDO

Land

Deutschland

Fachgebiet

Sonstige Fachgebiete

Anbieter

AGIAMONDO e.V. (AGIAMONDO)

AGIAMONDO vermittelt qualifiziertes Fachpersonal auf Grundlage des Entwicklungshelfergesetzes (EhfG) für die internationale Zusammenarbeit von kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.…[mehr]