Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Referent*in im Bereich Kommunikation und Online-Marketing für Internationale Freiwilligendienste

Stellenbeschreibung

Der AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit, gegründet 1963 mit Sitz in Bonn, ist ein Dachverband von gemeinnützigen Trägerorganisationen, die Fachkräfte und Freiwillige für verschiedene Dienstformate ins Ausland entsenden bzw. in Deutschland aufnehmen. Er bietet seinen rund 65 Mitgliedsorganisationen ein zivilgesellschaftliches Forum für innovativen Austausch, fachliche Zusammenarbeit und gemeinsame Lobbyarbeit.  

Der AKLHÜ betreibt das Online-Portal www.freiwillig-freiwillig.de, auf dem über 40 gemeinnützige Trägerorganisationen Projektplätze für ein Freiwilliges Internationales Jahr (FIJ) im Ausland anbieten. Die Projekte finden größtenteils im Rahmen der staatlich geförderten Programme Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) und weltwärts Nord-Süd statt. Darüber hinaus werden auch privatrechtliche Entsendungen ab zwölf Wochen angeboten. Es handelt sich um Projekte, in die Freiwillige aus Deutschland für ein FIJ ins Ausland entsendet werden können.

Um internationale Freiwilligendienste bei jungen Menschen bekannter zu machen und sie für eine Teilnahme zu begeistern, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Referent*in im Bereich Kommunikation und Online-Marketing für Internationale Freiwilligendienste

in einer Teilzeitbeschäftigung (50 %) zunächst als Mutterschutzvertretung und voraussichtlich anschließend als Elternzeitvertretung für 18 Monate.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Strategische und operative Ausrichtung des Online-Portals www.freiwillig-freiwillig.de
  • Strategische und operative Steuerung/Nutzung der SEO-/ und SEA-Werkzeuge
  • Enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationen und Gremien
  • Steuerung von verschiedenen Agenturen/Dienstleistern
  • Steuerung des Instagram-Kanals
  • Mitbegleitung der AKLHÜ-Webseite, sowie Mitarbeit bei der Redaktion und Marketingaktivitäten des AKLHÜ

Ihre Fähigkeiten:              

  • Sie verfügen über ein einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im (Online-)Marketing
  • Sie sind vertraut mit dem Aufbau von Internetseiten und CMS (vorzugsweise Silverstripe)
  • Sie haben ein Gespür für aktuelle Online-Trends und Marketingentwicklungen sowie zielgruppenspezifische Kenntnisse
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit den gängigen SEO-Tools  
  • Fähigkeit zur Formulierung präziser und ansprechender Texte
  • Kenntnisse internationaler Freiwilligendienste, bestenfalls eigene längerfristige Auslandserfahrung
  • Organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit

Wenn Sie kommunikativ sind, selbständiges Arbeiten gewohnt sind und Freude daran haben, eine Sache zu präsentieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Es erwartet sie ein kleines, engagiertes Team und abwechslungsreiche Aufgaben. Sie stehen im engen Kontakt mit unseren Mitgliedsorganisationen. Die Vergütung ist der Aufgabe angemessen.

Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ihren letzten Zeugnissen (ggf. mit Angabe von Referenzmaterial oder Arbeitsproben als Weblinks) sowie Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen reichen Sie bitte digital (bis 3 MB) bis zum 25. November 2021 ein: AKLHÜ e.V., z.H. Frau Dr. Gisela Kurth (bewerbung@entwicklungsdienst.de), Meckenheimer Allee 67-69, 53115 Bonn.

Weitere Informationen zum AKLHÜ finden Sie unter www.entwicklungsdienst.de.

Land

Deutschland

Fachgebiet

Media, communications, Medien/Kommunikation

Anbieter

AKLHÜ e.V. - Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit (AKLHÜ)

AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit …[mehr]