Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Investitionsförderer für Tourismus (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Hier sind Sie gefragt

Das im Jahr 2017 gegründete Staatliche Komitee für Tourismusentwicklung der Republik Usbekistan benötigt Ihre Expertise zum Aufbau der Kompetenzen seiner Mitarbeiter/innen zur Gewinnung ausländischer Investoren für die Tourismusbranche. Das Komitee ist eine Behörde, die dem Präsidialamt untersteht und für die Koordinierung aller Aufgaben für den Tourismus im Lande zuständig ist. Die Tourismusbranche befindet sich im Aufbruch und ihre Förderung wurde von der Regierung zu einer ihrer wirtschaftspolitischen Prioritäten erklärt. Ziel ist es, neue Arbeitsplätze zu schaffen und zusätzliche Einkommensmöglichkeiten für die Bevölkerung zu generieren.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Investitionsprojekten
  • Erstellung eines Konzepts zur Akquise von ausländischen Investoren
  • Entwicklung von bedarfsorientierten Angeboten für hochwertige Dienstleistungen
  • Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeiter/innen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Tourismuswirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Mehrjährige Erfahrung im (internationalen) Standortmarketing und -förderung
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung sowie in der Durchführung von internationalen Projekten
  • Verhandlungssicheres Englisch, idealerweise gutes Russisch

Das bieten wir Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit

Über uns

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und entwicklungspolitisch relevanten Aufgabe. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden. Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Bundesagentur für Arbeit (BA) vereint das CIM seit 1980 entwicklungs- und arbeitsmarktpolitische Expertise.

Kontakt & Bewerbung
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Cornelia Consolati
++49 (0)6196 79-3568

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Usbekistan

Fachgebiet

Wirtschafts-/Beschäftigungsförderung

Anbieter

Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Bundesagentur für Arbeit. CIM vermittelt im Auftrag des BMZ Fach- und Führungskräfte an lokale Arbeitgeber in Entwicklungs- und Schwellenländern. …[mehr]