Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Wirtschaftsingenieur für Kreislaufwirtschaft und Meeresverschmutzung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Hier sind Sie gefragt

Die Akademie für Manager für Bauwesen und Stadtentwicklung (Academy of Managers for Construction and Cities, AMC) des vietnamesischen Bauministeriums sucht Ihre Expertise, um das Thema Kreislaufwirtschaft und Meeresverschmutzung für ihr Ausbildungsportfolio aufzubauen und umzusetzen. AMC bietet pro Jahr rund 250 Schulungen an. Das Angebot soll zukünftig auch das Thema Kreislaufwirtschaft und Meeresverschmutzng umfassen und insbesondere für hochrangige Regierungsmitarbeiter in den Gemeindeverwaltungen angeboten werden. Zusätzlich soll die Kooperation mit internationalen Partnern ausgebaut werden, vor allem in  den ASEAN Ländern.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Weiterbildungsangeboten in den genannten Themenfeldern
  • Erarbeitung von Konzepten für die Sensibilisierung von Entscheidungsträgern
  • Aufbau von Partnerschaften und Weiterentwicklung bereits bestehender Kooperationen mit nationalen und internationalen Organisationen im Themenfeld
  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines Konzepts zur Organisationsentwicklung, insbesondere im Projektmanagement und bei der Geberkooperation

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Kreislaufwirtschaft oder in einer anderen Fachrichtung, die zur Ausübung der Aufgaben befähigt
  • Mehrjährige Arbeitserfahrung in der Entwicklung von Weiterbildungsangeboten
  • Erfahrung in der Konzeptionierung und Umsetzung von Sensibilisierungsmaßnahmen, idealerweise im Themenfeld Kunststoffabfall
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Geberorganisationen
  • Sehr gutes Englisch

Das bieten wir Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Vermittlung zu lokalem Arbeitgeber als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen

Hinweis: das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Landesspezifische Hinweise erhalten Sie unter anderem vom Auswärtigen Amt https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit und über das Länderinformationsportal www.liportal.de.

Über uns

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen und entwicklungspolitisch relevanten Aufgabe. Wir vermitteln hochqualifiziertes Personal an Arbeitgeber in Asien, Afrika, Lateinamerika und in Europa. Sie können Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden. Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH - www.giz.de - und der Bundesagentur für Arbeit (BA) - www.arbeitsagentur.de - vereint das CIM seit 1980 entwicklungs- und arbeitsmarktpolitische Expertise.

Kontakt & Bewerbung
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Matthias Brandes-Geiger
++49 (0)6196 79-3572

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Vietnam

Fachgebiet

Land-/Forstwirtschaft/Ernährung, Wasser-/Abfallwirtschaft/Umwelt/Ressourcen

Anbieter

Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Bundesagentur für Arbeit. CIM vermittelt im Auftrag des BMZ Fach- und Führungskräfte an lokale Arbeitgeber in Entwicklungs- und Schwellenländern. …[mehr]