Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) Berufsausbildung

Stellenbeschreibung

Tätigkeitsbereich

Die Sonderinitiative für Ausbildung und Beschäftigung ist ein Programm, das zur wirtschaftlichen Entwicklung des Privatsektors in Afrika beiträgt, indem es auf drei Säulen wirkt: Berufsausbildung, Verbesserung der Arbeitsbedingungen insbesondere von Frauen und Jugendlichen sowie Entwicklung des Privatsektors und der Investitionen. Die Kombination der im Rahmen der Sonderinitiative vorgesehenen Maßnahmen soll zur Schaffung von tausenden, hochwertigen Arbeitsplätzen, einem gestärkten Ökosystem von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), sowie qualifizierten, qualitativ hochstehenden Arbeitskräften führen, die es den KMU ermöglichen, vor Ort ausgebildete Mitarbeiter*innen mit modernen, an die Bedürfnisse der betreffenden Unternehmen angepassten Techniken und Instrumente, einzustellen.

Ihre Aufgaben

  • Bewertung des technischen Kapitals der potenziellen Partner
  • Überprüfung und Bewertung der Kapazitäten der Anbieter die verschiedenen Ausbildungen umzusetzen
  • Entwicklung und Überprüfung von Projektkonzepten mit Partnern und Ausbildungszentren
  • Strukturierung der Ausbildungskurse
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Expert*innen, Vorbereitung von Begleitdokumenten und Auswertung von technischen Angeboten
  • Austausch und regelmäßige Überwachung mit den Partnern, den relevanten nationalen Organisationen und dem Privatsektor
  • Vermittlung der Interessen, Bedürfnisse und Herausforderungen von KMU
  • Überwachung und Programmverfolgung sowie Gewährleistung einer genauen und regelmäßigen Berichterstattung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Erziehungswissenschaften o.ä. Hochschulabschluss
  • Kenntnisse der lokalen, öffentlichen Institutionen im Bereich der Berufsausbildung sowie Kenntnisse des lokalen Wirtschaftsgefüges und der Vereinigungen des Privaten Sektors
  • Erfahrung in der Entwicklung von Berufsbildungsprojekten, einschließlich Lehrplänen, Ausbildungsplänen und Zertifizierungen
  • Fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Schulungstechniken und Kapazitätenaufbau für junge Erwachsene
  • Analytische Fähigkeiten sowie ausgezeichnete Problemlösungsfähigkeit
  • Erfahrung in der Präsentation, Kommunikation und Vernetzung sowie gute organisatorische und administrative Fähigkeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie analytische und strukturierte Herangehensweise an komplexe Aufgabenstellungen verbunden mit hoher Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Französischkenntnisse; Deutsch von Vorteil

Standortinformationen

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in der Côte d‘Ivoire.

Die Sicherheitslage ist angespannt. Es gelten vor Ort besondere Vorsorgemaßnahmen für GIZ-Mitarbeiter*innen. Den Vorgaben zu Sicherheitsmaßnahmen der GIZ ist zu jeder Zeit Folge zu leisten. Bitte informieren Sie sich grundsätzlich auch über landesspezifische Hinweise des Auswärtigen Amts. Die GIZ ist mit einem professionellen Sicherheitsrisikomanagement vor Ort. Die Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt. Von Seiten der GIZ bestehen keine Einschränkungen für die Mitausreise von Familienmitgliedern. Wir bitten Sie, sich gegebenenfalls zu informieren, welche Beziehungsformen im Einsatzland rechtlich und gesellschaftlich akzeptiert sind. 

Hinweise

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Elfenbeinküste

Fachgebiet

Wirtschafts-/Beschäftigungsförderung

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem in de…[mehr]