Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) Entwicklungspolitische Dialogprozesse EU 2020

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Tätigkeitsbereich

In der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 übernimmt Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Das Vorhaben unterstützt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei der Konzeption, Planung und Durchführung hochrangiger Dialogprozesse im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft. Hierfür wird ein Projektteam zusammengestellt, das in enger Abstimmung mit der zuständigen Einheit des BMZ arbeitet und unter Leitung einer Gesamtkoordination alle Bereiche der methodisch-konzeptionellen Vorbereitung wie der logistischen Organisation, Umsetzung und Nachbereitung der Veranstaltungsorganisation übernimmt.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Vorbereitung und Umsetzung hochrangiger entwicklungspolitischer Dialogprozesse und Veranstaltungen
  • Umfassende Beratung der zuständigen Referate des BMZ bei der fachlichen und methodischen Konzeption von Dialogprozessen und Veranstaltungen sowie der Veranstaltungsplanung und –durchführung
  • Erarbeitung von Konzepten zu Nachhaltigkeit, Sicherheit sowie erforderlicher Briefings und Standards zur Delegationsbetreuung
  • Koordination des Teilnehmermanagements
  • Steuerung und Koordinierung einzelner Managementprozesse bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen u.a. Steuerung externer Dienstleister inklusive Finanzmonitoring der Teilbereiche
  • Unterstützung beim Monitoring und Evaluierung der Dialogformate
  • Zusammenarbeit mit beteiligten Organisationseinheiten und Projekten der GIZ

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Politik-, Sozial-, Wirtschaftswissenschaften oder Veranstaltungs-/Eventmanagement) oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Mehrjährige ausgewiesene Berufserfahrung im Management großer, hochrangiger politischer Veranstaltungen
  • Ausgewiesene Erfahrung mit protokollarischen Abläufen im Veranstaltungskontext internationaler, wenn möglich EU-bezogener Formate
  • Ausgewiesene Kompetenz und Berufserfahrung bei der methodischen Konzeption von Dialogformaten und Veranstaltungen
  • Professionelles Verständnis vom Gesamtprozess einer Veranstaltungsorganisation und Bereitschaft, sich bei Bedarf auch in verschiedenen Teilbereichen zu engagieren
  • Erfahrungen in der Beratung im politischen Umfeld, insbesondere von Bundesressorts sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, souveränes Auftreten sowie hohe politische Sensibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch in Hochphasen des Projekts  
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Gute Kenntnisse einer weiteren internationalen Verkehrssprache sind von Vorteil

Standortinformationen

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Medien/Kommunikation

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]