Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) für die Themen Umwelt, Klima und Green Economy

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Mit der Agenda 2030, den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und dem Pariser Klimaabkommen hat sich die internationale Staatengemeinschaft einen Rahmen gegeben, der ehrgeizige Transformationsanstrengungen im Sinne eines ökologischen Strukturwandels und einer „Inclusive Green Economy“ erfordert. Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) unterstützt das Vorhaben „Strategische Umweltdialoge“ unterschiedliche Dialog- und Austauschformate mit politischen Entscheidungsträgern sowie Schlüsselakteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Schwellenländern. Ziel ist es, zum internationalen Interessensabgleich über umweltfreundliche und kohlenstoffarme Volkswirtschaften beizutragen.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Beratung des BMU und Zuarbeit durch die Erstellung von fachlichen Stellungnahmen, Concept Notes, Sachständen und Sprechpunkten
  • Mitwirkung bei der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung sowie der Durchführung von Umweltdialogforen, Konferenzen und Fachveranstaltungen mit den Partnerländern
  • Ausarbeitung von Konzepten für innovative Dialogformate, Expertentreffen, Erfahrungsaustausche und Inforeisen
  • Ausarbeitung von Maßnahmen der Kapazitätsentwicklung und des Trainings in den Bereichen Umwelt, Klima und Green Economy
  • Mitwirkung bei der Projektplanung, dem Wirkungsmonitoring, dem Wissensmanagement und der Berichterstattung des Vorhabens

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Politik- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Umweltökonomie, Umwelt- und Klimapolitik oder nachhaltige Finanzwirtschaft oder im Bereich Natur-, Umwelt-, oder Ingenieurswissenschaften mit dem Schwerpunkt Politik und Wirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umwelt, Klima und nachhaltiges Wirtschaften in einer internationalen Organisation, beispielsweise den Vereinten Nationen, der Weltbank oder der EU
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Ausland in der Kooperation mit Schwellenländern
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzipierung und Organisation von Veranstaltungen und Trainingsmaßnahmen
  • Relevantes Wissen über internationale Fragen der Klima-, Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik sowie die Themen Green Economy, Kreislaufwirtschaft und Biodiversität
  • Diplomatisches Gespür und hervorragende konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Selbstorganisation, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (C2); darüber hinaus sind Sprachkenntnisse einer weiteren internationalen Verkehrssprache von Vorteil

Hinweise

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Gegebenenfalls besteht die Option auf einen früheren Vertragsbeginn.

Die Bereitschaft für Geschäftsreisen innerhalb und außerhalb Deutschlands wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie hier.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+ 49 (0) 6196 79 - 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Wasser-/Abfallwirtschaft/Umwelt/Ressourcen

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]