Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) für Kommunikation und Schnittstellenmanagement

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Der Mangel an Perspektiven für junge Tunesierinnen und Tunesier gilt als eine der Hauptursachen für soziale Spannungen und die politischen Unruhen Tunesiens. Anfang 2019 belief sich die Arbeitslosenquote in Tunesien auf über 15 %. Fast ein Fünftel aller Frauen und gar ein Drittel der Hochschulabsolventen sind ohne Arbeit. Für unsere Auftraggeber, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Europäische Kommission, setzen wir einen integrierten Ansatz zur Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigungsförderung in Tunesien mit z. Zt. elf Vorhaben im NAWIB (Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigung)-Cluster um. Zur Förderung einer kohärenten Kommunikation aller Vorhaben im Cluster wurde eine zentrale Stelle eingerichtet.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung der Kommunikationsstrategie des Clusters (Beratung der Projekte beim Aufbau und der Umsetzung ihrer Kommunikationskonzepte, Entwicklung neuer und innovativer Kommunikations-Produkte und Instrumente);
  • Koordinierung von ad hoc Anfragen (Auftraggebern, Partnern, GIZ-intern) und Qualitätssicherung sowie Erstellung und Fortschreibung von clusterspezifischen Kommunikationsmaterialien;
  • Unterstützung bei Journalistenanfragen (u.a. Erstellung von Pressematerialien), Abstimmung mit und Beratung der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit in den Vorhaben des Clusters und dem GIZ Landesbüro;
  • Unterstützung bei der Pflege projektspezifischer Web-Auftritte, Zulieferung zur GIZ-Facebook-Seite sowie interne Kommunikation wichtiger Events und Deadlines;
  • Aufbau und Pflege des Clusterfotopools sowie Entwicklung und Durchführung Fortbildungen im Bereich Kommunikation;
  • Unterstützung des Clusterkoordinators bei Cluster-spezifischen Aktivitäten und im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit;
  • Entwicklung und Einführung von Lösungen für ein digitales Wissensmanagement;
  • Strategische Planung, Koordinierung und Umsetzung mehrerer projektübergreifenden Arbeitsgruppen.

Ihr Profil

  •  Abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) in Journalismus oder Kommunikationswissenschaften, idealerweise an einer Journalistenschule;
  • Mehrjährige Berufserfahrung in eigenverantwortlicher Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Politik und Entwicklungszusammenarbeit sowie in den Bereichen Marketing und B2B-Kommunikation;
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Digitaler Kommunikation und Social Media, u.a. in den Bereichen Digital Campaigning;
  • Erwiesene Fähigkeiten in der Beratung und Erstellung von internen und externen Kommunikationsstrategien, Konzeption integrierter Kommunikationskampagnen und -Produkte;
  • Erfahrung im Umgang mit Medienvertretern und der Erstellung von Materialien für die Presse sowie vertiefte Kenntnisse über die deutsche Entwicklungszusammenarbeit in Tunesien;
  • Hohe Sensibilität im Umgang mit und der Koordination von Akteuren der Entwicklungszusammenarbeit (politischen Kooperationspartnern, Akteuren des Privatsektors und der Zivilgesellschaft, Geberorganisationen);
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit, soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Affinität zur Arbeit mit IT Tools;
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Französischkenntnisse, fließende Englischkenntnisse.

Standortinformationen

Um den Besonderheiten des Einsatzes an einem Standort mit fragiler Sicherheitslage gerecht zu werden, bietet die GIZ ein zusätzliches attraktives Leistungssystem an.

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in Tunesien.

Hinweise

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Tunesien

Fachgebiet

Medien/Kommunikation

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]