Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) Inklusion von Roma und Reintegration von Rückkehrer*innen in Serbien

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Das bilaterale Projekt des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zielt darauf ab, Serbien bei der Umsetzung der nationalen "Strategie zur sozialen Inklusion von Roma in der Republik Serbien 2016 - 2025" (Roma-Strategie) zu unterstützen. Dabei geht es insbesondere um die Verbesserung von Strukturen zur Implementierung sowie entsprechenden Mechanismen und gesellschaftliche Einstellungen. Durch die Stärkung von Koordinierungsmechanismen auf nationaler und lokaler Ebene und die Zusammenarbeit mit staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteuren und Netzwerken soll die soziale Inklusion von Roma und anderen marginalisierten Gruppen gefördert werden. Ein besonderer Fokus des Vorhabens liegt auf der (Re)Integration von Rückkehrer*innen. Ziel ist es, Startchancen für Rückkehrer*innen zu schaffen, um die wirtschaftliche und soziale (Re)Integration in die serbische Gesellschaft zu erleichtern, aber auch Bleibeperspektiven für die Gesamtbevölkerung zu schaffen. Dem Thema Beschäftigungsförderung durch Qualifizierungsmaßnahmen, Existenzgründungsförderung, Berufsberatung und andere Arbeitsmarktmaßnahmen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Zu den wirtschaftlichen Herausforderungen in der (Re)Integration von Roma und Rückkehrern kommen oft noch weitere soziale Hürden hinzu, die ebenso berücksichtigt werden müssen.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Unterstützung bei der Beratung der Partner und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Beschäftigungsförderung/Arbeitsmarkt 
  • Verantwortung für die Erhebung, Zusammenführung und Auswertung der Daten für das Projektmonitoringsystem sowie für die monatlich aggregierte Sonderberichterstattung im Rahmen des Programms "Perspektive Heimat"
  • Journalistische Aufbereitung, Kommunikation und Vermarktung der Daten und Geschichten aus dem Projekt sowie Repräsentation des Projekts bei Journalistenreisen, Medienanfragen etc.
  • Veranstaltungsmanagement und Vorbereitung etwaiger Reisen von GIZ- und/oder BMZ-Delegationen nach Serbien
  • Selbstständige Koordination und Abstimmung mit anderen relevanten Projekten in Serbien und mit dem Programm für Migration und Entwicklung Serbien, sowie den relevanten Einheiten in der GIZ Zentrale in Deutschland zu Fragen des Monitorings und der Kommunikation
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Beauftragung von Kurzzeitfachkräften
  • Wissensmanagement sowie Netzwerktätigkeiten

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaften, oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Beschäftigungsförderung/Arbeitsmarkt, vorzugsweise im Kontext von Migration
  • Vertiefte Projektmanagementerfahrung
  • Erfahrungen in der GIZ-Zentrale und in der Zusammenarbeit mit dem BMZ sind unbedingt notwendig
  • Auslandserfahrung, Regionalkenntnisse wünschenswert
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Fachkompetenz im Bereich Kommunikation, Public Relations und Monitoring
  • Fähigkeit zum selbstständigen Schreiben von journalistischen Texten und Factsheets
  • Hohe interkulturelle Kompetenz; sicheres Auftreten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse zwindeng erforderlich, Kennnisse der serbischen Sprache sind von Vorteil

Standortinformationen

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten in Serbien.

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 (0) 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Serbien

Fachgebiet

Wirtschafts-/Beschäftigungsförderung

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]