Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Berater (m/w/d) zum Thema öffentliche Finanzen im Sektorprogramm Good Financial Governance

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Das Sektorprogramm (SP) berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fachlich und politisch zu den Themen Steuern, Haushalt, öffentliches Vergabewesen und externe Kontrolle. Das Ziel ist die Stärkung der Gestaltungsfähigkeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Das SP umfasst ein Beratungsteam und den International Tax Compact (ITC). Das Beratungsteam besteht aus Expert*innen im Bereich öffentlicher Finanzen, in Fachteams berät es das BMZ zu verschiedenen Good Financial Governance-Themen und bearbeitet kurzfristige BMZ-Anfragen. Einzelne Berater*innen setzen längerfristige konzeptionelle und operative Maßnahmen im Bereich öffentlicher Finanzen eigenverantwortlich um. Der ITC ist eine Initiative zur Stärkung der Eigenfinanzierungsfähigkeit von Entwicklungsländern. Er unterstützt den Austausch von Erfahrungen und Beratungsbedarfen zu internationalen Steuerthemen durch die Vernetzung internationaler Akteure. Folgende Initiativen koordiniert der ITC aktuell: Die Addis Tax Initiative, das Network of Tax Organisations sowie der Domestic Resource Mobilization Innovation Fund.

Ihre Aufgaben

  • Fristgerechte und qualitativ hochwertige Bearbeitung von Anfragen des BMZ im Bereich öffentliche Finanzen mit besonderem Fokus auf das Themenfeld Mobilisierung von Eigeneinnahmen, insbesondere Steuerpolitik und -verwaltung
  • Erarbeitung von Konzepten, Fachbeiträgen und Positionspapieren
  • Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von internationalen Fachveranstaltungen und Trainings
  • Betreuung von Studien sowie Unterstützung und Koordination des Einsatzes von Gutachter*innen
  • Vernetzung und Dialog mit relevanten internen Expert*innen und Förderung des Austauschs der fachkundigen Personen in geeigneten Foren
  • Unterstützung des Kooperationsmanagements mit externen Netzwerken und Partnern zum Thema öffentliche Finanzen mit besonderem Fokus auf der Mobilisierung von Eigeneinnahmen
  • Teilnahme an internationalen Veranstaltungen und Netzwerken
  • Beiträge zu Berichterstattung, Monitoring und Wissensmanagement des Vorhabens in den genannten fachlichen Bereichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften oder ähnlicher Fachrichtung mit einem Schwerpunkt auf öffentliche Finanzen
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich öffentlicher Finanzen mit vertieften Kenntnissen im Bereich Mobilisierung von Eigeneinnahmen
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Politikberatung, idealerweise praktische Erfahrung in der Beratung einer Finanzbehörde in einem Partnerland der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Hohe Kunden-/Auftraggeberorientierung sowie sicheres und kompetentes Auftreten auch gegenüber hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Strategisches Geschick und politisches Gespür sowie hohes Kooperations- und Koordinierungsvermögen 
  • Ausgeprägte Gestaltungs-, Beratungs- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und hohes kulturelles Einfühlungsvermögen
  • Sehr gute Organisations-, Moderations-, Präsentations- und Kommunikationskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie idealerweise gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache (Französisch und/oder Spanisch)

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Demokratieförderung/Zivilgesellschaft/Governance, Promoting democracy, civil society, governance

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]