Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Entwicklungshelfer als Berater (m/w/d) für die Organisationsentwicklung zivilgesellschaftlicher Akteure und Wissensmanagement

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelfer*innen leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Tätigkeitsbereich

Das "Civil Society in Uganda Support Programme" zielt darauf, ab die Kapazitäten der Zivilgesellschaft in Uganda zu stärken. Dies geschieht in drei Handlungsfeldern 1) Förderung der Rahmenbedingungen für zivilgesellschaftliches Engagement, 2) Verbesserung der Teilhabe der Zivilgesellschaft an politischen Prozessen und 3) Förderung der internen Organisationsentwicklung, der Dienstleistungserbringung und der Interessenvertretung zivilgesellschaftlicher Akteure. Um dies zu erreichen, werden staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure auf nationaler und subnationaler Ebene darin unterstützt, den gemeinsamen Dialog zur Rolle von Zivilgesellschaft zu intensivieren und zielgerichtet zu führen sowie zivilgesellschaftliche Belange effektiver in Politikprozesse einzubinden.

Ihre Aufgaben

  • Stärkung der internen Organisation zivilgesellschaftlicher Akteure, um Dienstleistungen und Interessenvertretung effizienter und konsequenter an den Bedarfen und Interessen ihrer Mitglieder und des jeweiligen Sektors auszurichten
  • Mitwirkung in einem Team mit bei der Auswahl förderungswürdiger Zivilgesellschaftlicher Organisationen (ZGOs)
  • Organisationsanalyse zivilgesellschaftlicher Akteure und die daraus entstehenden Bedarfe für eine Förderung durch Veränderungsprojekte
  • Unterstützung ausgewählter ZGOs im Team mit dem nationalen GIZ-Berater in der Erstellung von Veränderungsprojekten, Vereinbarung entsprechender Maßnahmen und deren gemeinsame Umsetzung
  • Planung und Organisation identifizierter Kapazitätsentwicklungsmaßnahmen in Abstimmung mit Trainingsinstituten und einem Expertenpool
  • Nutzung der Synergien und Replizieren guter Erkenntnisse und Erfahrungen im Austausch mit Kolleg*innen des Programms 

Ihr Profil

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Sozial- oder Politikwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation oder besonders ausgeprägte praktische Erfahrung im zivilgesellschaftlichen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung und Erfahrungen im Wissensmanagement von Organisationen
  • Souveränität bei gleichzeitig hoher Frustrationstoleranz und Flexibilität
  • Dialogorientierter, offener und pro-aktiver Kommunikationsansatz
  • Arbeitserfahrung in Entwicklungsländern, insbesondere im südlichen Afrika
  • Hohe inter- und soziokulturelle Kompetenz

Standortinformationen

In Mbale ist eine gute medizinische Grundversorgung vorhanden. Bei komplexeren medizinischen Fällen hält Kampala (ca. fünf Stunden per Auto entfernt) eine medizinische Versorgung bereit. Internationale Schulen gibt es nur in Kampala. Mbale ist ein geeigneter Standort für Familien mit Kindern im nicht-schulpflichtigen Alter aufgrund des Angebots an Freizeitmöglichkeiten in der Natur. Die Lebensmittelversorgungslage in Mbale ist ausreichend (großer täglicher Markt, mehrere Supermärkte mit teilweise internationalen Produkten).

Hinweise

Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber*innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einer innovativen, weltweit tätigen entwicklungspolitischen Institution. Ihre Kompetenzen sind in einem interdisziplinären Team vor Ort gefragt. Sie beraten staatliche und zivilgesellschaftliche Organisationen auf lokaler beziehungsweise kommunaler Ebene. Der Entwicklungsdienst der GIZ bietet ein umfangreiches Leistungspaket. Dazu gehört unter anderem die gezielte fachliche und persönliche Vorbereitung. Grundlage für die Entsendung von Fachkräften im Entwicklungsdienst ist das Entwicklungshelfergesetz (EhfG).

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 (0) 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Uganda

Fachgebiet

Demokratieförderung/Zivilgesellschaft/Governance, Promoting democracy, civil society, governance

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]