Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Entwicklungshelfer (m/w/d) als Berater in einer regionalen Planungsbehörde (mehrere Positionen an verschiedenen Standorten)

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Mit der Entsendung von qualifizierten Fachkräften als Entwicklungshelfer*innen leistet die GIZ einen Beitrag zur dauerhaften Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Tätigkeitsbereich

Das Programm “Governance for Inclusive Development” (GovID) ist ein bilaterales Vorhaben zwischen Ghana und Deutschland, das von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH gemeinsam mit dem ghanaischen Finanzministerium und dem Ministerium für Lokale Regierungsführung umgesetzt wird. 16 regionale Regierungsräte (Regional Coordinating Council, RCC) stärken die Gemeinden in ihrer Region in der Wahrnehmung kommunaler Aufgaben durch Koordination, Fortbildungen und Monitoring. In Zusammenarbeit mit den RCCs fördert GovID ausgewählte Partnergemeinden in allen 16 Regionen Ghanas, um ihre lokale Regierungsführung durch höhere Eigeneinnahmen, verbesserte Transparenz, mehr Rechenschaft und politische Teilhabe sowie bessere Dienstleistungserbringung zu stärken.

 Im Tandem mit einer/m lokalen GIZ-Mitarbeiter/in unterstützen sie das RCC, die gemeinsamen Programmaktivitäten in den Partnergemeinden einer Region umzusetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das RCC in der Vorbereitung, Umsetzung und Evaluierung von Trainings und Programmaktivitäten in den Partnergemeinden, zum Beispiel bei der Erstellung von Fiskalkatastern, der Gebührenerhebung, der Haushaltsaufstellung und der Berichterstattung.
  • Sie beraten und trainieren die Mitarbeiter des RCC, vorwiegend in den Bereichen Datenerhebung, Datenmanagement, Monitoring und Organisationsentwicklung.
  • Sie befördern einen regelmäßigen Daten- und Erfahrungsaustausch zwischen dem RCC und den Gemeinden.
  • Sie fördern die Anwendung partizipativer Planungsmethoden, die Einbeziehung der Zivilgesellschaft, die Berücksichtigung der Interessen von Minderheiten und die Stärkung von Frauen in kommunalen Entscheidungsprozessen.

Ihr Profil

  • Abschluss und Berufserfahrung in einem der folgenden Bereiche: Stadt und Regionalplanung, Geografie, Rechtswissenschaften, internationale Beziehungen oder vergleichbare Disziplin
  • Gute Kenntnisse kommunaler Planungsabläufe und Methoden
  • Berufserfahrung in oder mit öffentlicher Verwaltung
  • praktische Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen
  • sichere mündliche und schriftliche Englischkenntnisse
  • ausgeprägte interkulturelle und kommunikative Fähigkeiten

Standortinformationen

  • Wohnort: 9 verschiedene Standorte (Bolgatanga, Dambai, Damongo, Goaso, Nalerigu, Sefwi-Wiawso, Sunyani, Tamale, Techiman)
  • Klima: Tropisches heißes Klima
  • Medizinische Versorgung: Grundversorgung ist an allen Standorten vor Ort gegeben, gute medizinische Versorgung besteht nur in der Hauptstadt Accra
  • Einkaufen: Waren des täglichen Bedarfs sind an allen Standorten verfügbar, Supermärkte mit europäischem Angebot gibt es nur in der Hauptstadt Accra.
  • Schulen: Alle 9 Standorte sind für Familien mit schulpflichtigen Kindern nur sehr eingeschränkt geeignet, da fast alle internationalen Schulen des Landes im Großraum Accra angesiedelt sind.

Hinweise

Der Entwicklungsdienst der GIZ freut sich über Bewerber*innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder abgeschlossenem Studium, die über mindestens eine zweijährige relevante Berufserfahrung verfügen. Sie besitzen darüber hinaus die deutsche Staatsbürgerschaft oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden. 

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einer innovativen, weltweit tätigen entwicklungspolitischen Institution. Ihre Kompetenzen sind in einem interdisziplinären Team vor Ort gefragt. Sie beraten staatliche und zivilgesellschaftliche Organisationen auf lokaler beziehungsweise kommunaler Ebene. Der Entwicklungsdienst der GIZ bietet ein umfangreiches Leistungspaket. Dazu gehört unter anderem die gezielte fachliche und persönliche Vorbereitung. Grundlage für die Entsendung von Fachkräften im Entwicklungsdienst ist das Entwicklungshelfergesetz (EhfG).

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 (0) 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Ghana

Fachgebiet

Demokratieförderung/Zivilgesellschaft/Governance, Promoting democracy, civil society, governance

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]