Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Fachplaner (m/w/d) Investitionsförderung und -finanzierung

Stellenbeschreibung

Tätigkeitsbereich

Die Abteilung Wirtschaft, Beschäftigung und soziale Entwicklung im Fach- und Methodenbereich der GIZ unterstützt die konzeptionelle und methodische Lieferfähigkeit des Unternehmens. Dies beinhaltet insbesondere die Zusammenarbeit mit der Außenstruktur (Projekte) bei der inhaltlichen und prozessualen Vorbereitung sowie bei der fachlichen Beratung. Hinzu kommen interne und externe Kooperationen, um state-of-the-art Ansätze der Investitionsförderung und -finanzierung für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit (EZ) zu entwickeln, aufzubereiten und nutzbar zu machen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Angeboten an das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) oder andere Auftraggeber
  • Beratung und Unterstützung von laufenden und geplanten Vorhaben zu Fach- und Prozessfragen im Bereich Wirtschafts- und Investitionspolitik, insbes. im Kontext der Afrika-Initiativen der Bundesregierung
  • Beitrag zur Weiterentwicklung des sektorübergreifenden Leistungsangebots der GIZ im Bereich Investitionsförderung und -finanzierung
  • Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen des Hauses und anderen Akteuren der deutschen EZ und Forschungseinrichtungen in der fachlichen Weiterentwicklung von relevanten Themen (z. B. Erstellung von Studien, Vorbereitung von Workshops und Fortbildungsseminaren)

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, darunter auch in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, v.a. in Afrika
  • Gute Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Investitionsförderung und –finanzierung sowie Finanzsystementwicklung v.a. in Entwicklungsländern
  • Gute Kenntnisse gängiger Instrumente der Unternehmensfinanzierung, v.a. in Entwicklungsländern
  • Erfahrung in der Beratung von öffentlichen Stakeholdern in Partnerländern (z. B. Industrie-, Wirtschafts-, Finanz- Handels- oder Planungsministerien sowie Vertreter der verfassten Wirtschaft)
  • Hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französischkenntnisse von Vorteil

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 (0) 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Wirtschafts-/Beschäftigungsförderung

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]