Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Finanzmanager*in im Projekt Food Security Agriculture Development Südsudan

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Die GIZ arbeitet im Südsudan im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und des Auswärtigen Amtes vorwiegend in den Themenbereichen Ernährungssicherung und landwirtschaftliche Entwicklung, städtische Wasser- und Sanitärversorgung und Regierungsführung. Das Portfolio ist im Aufwuchs. Die gestiegenen Anforderungen an das Finanzmanagement in Hinblick auf Kosten-pro-Output-Monitoring sowie Compliance erfordern eine größere Verantwortungsübernahme der Projekte im finanzadministrativen Bereich; ein dringender Aufbau von Kapazitäten im Finanzmanagement der Projekte wird somit benötigt. Die unten genannten Tätigkeiten werden zunächst aus Eschborn wahrgenommen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Auftragsverantwortlichen und Durchführungsverantwortlichen im Finanzmanagement, Management von Verträgen und Finanzierungen, in Fragen von Compliance und Integritätsmanagement sowie im Monitoring & Evaluierung der Finanzen
  • Aufbau von Kapazitäten der nationalen Verwaltungs- und Finanzfachkräfte auf allen Ebenen, vor allem auch in ihrer Dienstleistungsorientierung sowie fachliche Anleitung der nationalen Mitarbeiter*innen des Verwaltungs- und Finanzteams auf Projektebene
  • Beistand für die Projekte in allen Fragen des Projektfinanzmanagements, Erstellung eines effizienten Systems zum Monitoring der jährlichen Ausgaben sowie Begleitung des Kosten-Output-Monitorings für die Berichterstattung
  • Aufbau eines Systems zur Nachverfolgung von Verträgen, Sachgüterbeschaffungen und Finanzierungen für die beteiligten Projekte sowie Beratung des Projektmanagements, der Projektmitarbeiter*innen und Consultingfirmen bei der Erstellung von Dienstleistungs- und Finanzierungsverträgen sowie örtlichen Zuschüssen
  • Sicherstellung der Einhaltung von internen Prozessen und Regularien sowie Beratung der Projekte hierzu, Umsetzung der Anforderungen an Compliance und Integritätsmanagement sowie Koordinierung interner Kontrollen, Revisionen und Audits von Finanzierungsverträgen
  • Abstimmung von Prozessen mit dem Landesbüro und der Zentrale sowie Förderung des Informationsaustausches und der Kooperationskultur
  • Unterstützung beim Aufbau eines Systems von Drittaufträgen und Begleitung der Projekte in der Anbahnung und finanziellen Abwicklung von Ko-Finanzierungen
  • Mitwirkung in der Angebotserstellung neuer Aufträge

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation, alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in den Themenbereichen Vertrags-, Fiananzmanagement- und oder Controllingsystemen
  • Kenntnisse in GIZ internen Vertrags-, Finanzmanagement- oder Controllingsystemen sind von Vorteil
  • Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit und/oder in der Entwicklungszusammenarbeit ist wünschenswert
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Themenbereiche einzuarbeiten sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute IT-Systemkenntnisse in SAP, MS Office, ggf. OnSITE Reporting und OnSITE Operations
  • Umfangreiche Vorerfahrung in einer ähnlichen Position im Ausland ist von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Wechselseitige Bereitschaft für Einsätze im In- und Ausland

Standortinformationen

Um den Besonderheiten des Einsatzes an einem Standort mit fragiler Sicherheitslage gerecht zu werden, bietet die GIZ ein zusätzliches attraktives Leistungssystem an.

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Bei Modifikation der Aufgaben und des Anforderungsprofils kann diese Position auch als Juniorposition besetzt werden

Diese Stelle ist zunächst befristet bis 31.03.2022, mit der Option auf Verlängerung bei Auftragseingang.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Der Tätigkeitsbereich der Stelle bezieht sich auf Südsudan. Die Tätigkeiten werden derzeit von Eschborn ausgeübt. Es sind gelegentliche bis häufige Geschäftsreisen in den Südsudan erforderlich. Je nach Sicherheitslage und Vorgabe der GIZ ist es perspektivisch möglich, dass der Standort von Eschborn zurück nach Südsudan verlegt wird.

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen in den Südsudan (Juba) wird vorausgesetzt.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Verwaltung/Management

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem in de…[mehr]