Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Junior-Berater (m/w/d) für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

Die Sonderinitiative „Ausbildung und Beschäftigung“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat das Ziel, in ausgewählten Partnerländern Afrikas (zunächst Äthiopien, Marokko, Tunesien sowie Côte d’Ivoire, Ghana und Senegal) die wirtschaftlichen Bedingungen entlang ausgewählter Standorte und Wirtschaftsbranchen zu verbessern sowie nachhaltige Investitionen europäischer und afrikanischer Unternehmen und Investoren zu fördern, die zu mehr und besserer Beschäftigung führen. Die Sonderinitiative setzt dabei auf innovative Formate und flexible Instrumente zur Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Das Globalvorhaben „Ausbildung und Beschäftigung“ trägt im Auftrag des BMZ zur Umsetzung der Sonderinitiative bei. Es unterstützt und berät insbesondere die GIZ-Ländervorhaben der Sonderinitiative auf der einen und das BMZ auf der anderen Seite und hilft dabei, sowohl in Deutschland als auch vor Ort Unternehmen und Investoren für nachhaltige Investitionen in den Partnerländern zu mobilisieren und mit diesen Ausbildungs- und Jobpartnerschaften zu initiieren. Ein zentraler Tätigkeitsbereich des Globalvorhabens ist die kommunikative Darstellung der Inhalte, Wirkungen und Erfolge der Sonderinitiative gegenüber Partnern, insbesondere auch der Privatwirtschaft, und der Öffentlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung, Weiterentwicklung und Umsetzung des gemeinsamen Kommunikationskonzepts der Sonderinitiative, in Kooperation mit dem BMZ, den beteiligten GIZ-Vorhaben sowie der KfW-Entwicklungsbank
  • Mitarbeit an der Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation der internen und externen Kommunikationsaktivitäten der Sonderinitiative
  • Aufbau eines Medienverteilers sowie Unterstützung bei Pflege und Ausbau eines Medien-Netzwerks
  • Mitbetreuung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Kommunikationsformate unter Nutzung geeigneter Social-Media-Kanäle
  • Verfassen von Pressetexten, Publikationen, Vorträgen und Reden
  • Unterstützung bei Planung und Durchführung von Fach- und Öffentlichkeitsveranstaltungen
  • Aufarbeitung von Wirkungsdaten für die Kommunikation sowie ihre kontinuierliche und systematische Einbettung in die Kommunikationsmedien
  • Unterstützung bei Kostenmanagement und -dokumentation für die Kommunikationsarbeit des Vorhabens sowie bei der Steuerung von externen Dienstleistern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Kommunikation oder Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation, eine Spezialisierung auf Wirtschaftsthemen ist von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in der Internationalen Zusammenarbeit oder der Privatwirtschaft sowie in der Umsetzung von integrierten Kommunikationsmaßnahmen
  • Affinität zu und gute Kenntnis von entwicklungspolitischen Themen, speziell hinsichtlich der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft
  • Starke konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich und zielgruppengerecht schriftlich und mündlich zu vermitteln
  • Sehr gute Vernetzungs- und Kooperationsfähigkeit, Kontakte zur und Kenntnis der deutschen Medienlandschaft sind wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Social Media und neue Medien
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität sowie Belastbarkeit und Arbeitseffizienz auch in zeitkritischen Situationen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse sind von Vorteil

Standortinformationen

Hinweise

Diese Stelle erfordert regelmäßige Geschäftsreisen innerhalb Deutschlands und in die Partnerländer der Sonderinitiative.

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Wirtschafts-/Beschäftigungsförderung

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]