Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

(Junior-) Finanzmanager*in mit Controlling-Aufgaben

Stellenbeschreibung


Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Tätigkeitsbereich

Der globale Fonds zur Förderung von Innovationen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (i4Ag) der Sonderinitiative EINEWELT ohne Hunger fördert im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gendersensitive und nutzer*innenzentrierte Innovationen. Hierbei arbeitet der Fonds i4Ag in den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Mechanisierung, erneuerbare Energie, Agrarforschung und -beratung sowie Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, identifiziert weltweit vielversprechende Innovationen und bringt diese durch Austausch mit und Beratung von Innovationspartnern im Rahmen von Fonds-Einzelmaßnahmen in die Umsetzung. Zusätzlich setzt der Fonds großvolumige Soforthilfemaßnahmen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft um.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und strategische Beratung des/der Auftragsverantwortlichen und der Komponentenleitungen bei der administrativen und kaufmännischen Steuerung des Fonds unter Berücksichtigung der kaufmännischen Prozesse und Regeln der GIZ
  • Kaufmännische Planung, Vorkalkulationen, Monitoring des Auftragswerts sowie der Kosten, Ausgaben und Forderungen des Fonds, Pflege des Finanz-Monitoringsystems, Erstellung von Finanzübersichten
  • Planung und Steuerung der jährlichen Barmittel sowie Koordinierung von Barmittelanpassungen
  • Bearbeitung finanztechnischer Abfragen, Vor- und Nachbereitung von internen Kontrollen sowie Zusammenstellung von relevanten Informationen für externe Prüfer*innen
  • Unterstützung des Teams zu kaufmännischen, verwaltungs- und finanztechnischen Fragestellungen sowie deren Umsetzung
  • Vorbereitung und Abwicklung von Arbeitsaufträgen sowie Unterstützung bei der Erstellung von Fonds-Arbeitsvorschlägen
  • Vorbereitung (inkl. kaufmännischer und rechtlicher Eignungsprüfung (KEP)) und Abwicklung von großvolumigen und komplexen Finanzierungs- und Zuschussverträgen sowie  Begleitung von Audits
  • Vorbereitung und Abwicklung von Leistungsverträgen sowie Durchführungs- und Kooperationsverträgen (integrierte Entwicklungspartnerschaften mit der Wirtschaft)
  • Informations- und Wissensmanagement, sachgerechte Dokumentation der Vorgänge sowie Unterstützung des Teams in diesem Bereich

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf Finanzmanagement und Controlling oder ähnliche Qualifikationen bzw. kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden fachlichen Qualifikationen
  • Breite kaufmännische Kompetenz und profundes Verwaltungs-Know-how verbunden mit mehrjähriger Erfahrung im Finanzmanagement sowie mit internen und externen Audits
  • Mehrjährige relevante, vorzugsweise im Ausland erworbene Berufserfahrung im Bereich der kaufmännischen und finanztechnischen Verfahren in der Entwicklungszusammenarbeit v.a. im Management von Barmitteln und der Kostenverfolgung
  • Erfahrung in der finanziellen Abwicklung komplexer Projekte mit mehreren Leistungspaketen in verschiedenen Ländern 
  • Mehrjährige Erfahrung mit Zuschussverträgen und Grants sowie der Erstellung von KEPs
  • Mehrjährige Erfahrung in der Kommunikation mit externen Partnern, Gutachter*innen und Consulting-Unternehmen
  • Sehr gute Anwendungskenntnisse in SAP, MS-Office (insbesondere EXCEL) und weiteren relevanten IT-Systemen der GIZ, v.a. Erfahrung mit Onsite Reporting, Onsite Operations und Kosten pro Output Monitoring und Prognose sind von Vorteil
  • Lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie eigenverantwortliches und pro-aktives Handeln verbunden mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind von Vorteil

Standortinformationen

Wir suchen für unsere Standorte Eschborn und Bonn.

Hinweise

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung in Vollzeit oder durch Teilzeitkräfte geeignet.

Bei Modifikation der Aufgaben kann die Stelle auch mit einer Junior-Fachkraft besetzt werden.

Zur Erfüllung der Unternehmensziele ist die Bereitschaft der Mitarbeitenden für Einsätze an allen Standorten der GIZ im In- und Ausland von hohem Unternehmensinteresse.

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Über uns

Ihre berufliche und persönliche Entwicklung ist uns ein Anliegen. Bei der GIZ finden Sie deshalb weltweite Arbeitsmöglichkeiten und eine Atmosphäre, die geprägt ist von Vielfalt, Respekt und echter Chancengleichheit. Die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ist für uns selbstverständlich. Auch in Puncto Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit können sich unsere Leistungen sehen lassen. Flexible, Ihrer Lebenssituation angepasste Arbeitszeiten sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Wir möchten den Anteil von Menschen mit Behinderung erhöhen und würden uns über entsprechende Bewerbungen freuen.

Kontakt & Bewerbung
HR-Services Kundenportal
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Deutschland

Fachgebiet

Verwaltung/Management

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem in de…[mehr]