Stellenmarkt Fachkräfte

Teilen

Stellentitel

Leiter (m/w/d) des Projekts "Stabilisierung der Lebensgrundlagen in Anbar"

Stellenbeschreibung


Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Tätigkeitsbereich

In der Provinz Anbar im Irak hat die Besatzung durch den IS die Lebensgrundlagen der Menschen stark beeinträchtigt. Hinzu kommen Herausforderungen wie die weitflächige Zerstörung der öffentlichen und privaten Infrastruktur. Die andauernd volatile Sicherheitslage und ein anhaltendes Misstrauen zwischen den Bevölkerungsgruppen erschweren die Reintegration und den Friedensprozess. Die Resilienz der Rückkehrer*innen und Bewohner*innen in der Provinz ist weiterhin geschwächt. Angelehnt an andere Übergangshilfevorhaben im Irak wird auch hier ein Beitrag zur Stärkung der Resilienz von verwundbaren Bevölkerungsgruppen geleistet.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, inhaltliche, kaufmännische und organisatorische Implementierung des Projekts
  • Steuerung der Projektmittel, Sicherstellung des Reportings und Verwaltung des Budgets
  • Koordination der Beratungsleistungen gegenüber den Partnern
  • Qualitätssicherung der Beratungsleistung
  • Planung, Steuerung und Monitoring der Projektaktivitäten zur Erreichung der Projektziele
  • Steuerung der lokalen und internationalen Fachkräfte
  • Sicherstellung der projektbezogenen Kommunikation unter Berücksichtigung relevanter Schnittstellen im Unternehmen
  • Führung eines internationalen Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozial-, Recht, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung komplexer Projekte im Sektor Flucht und Rückkehr in fragilen Kontexten
  • Sehr gute Kenntnisse des Konfliktmanagements, der Sicherung von Lebensgrundlagen sowie des physischen Wiederaufbaus
  • Disziplinarische Führungserfahrung multikultureller Teams in Krisenkontexten
  • Herausragende konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Regionalerfahrung im Irak oder Nahen Osten von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Standortinformationen

Unter folgendem Link finden Sie Informationen über das Leben und Arbeiten im Irak

Die Sicherheitslage ist überaus angespannt. Die Lage erfordert eine ständige Beobachtung und besondere Vorsorgemaßnahmen für GIZ-Mitarbeiter*innen. Den Vorgaben zu Sicherheitsmaßnahmen der GIZ ist zu jeder Zeit Folge zu leisten.

Die Feinstaubbelastung am Einsatzort überschreitet den in Europa zulässigen Grenzwert um ein Vielfaches. Im Rahmen des Auswahlverfahrens und im Zuge der Einstellungsuntersuchung werden Sie über geeignete Schutz- und Verhaltensmaßnahmen informiert.

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung
Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196 79 3200

Website des Anbieters und Bewerbung

Land

Irak

Fachgebiet

Friedensentwicklung/Krisenprävention, Humanitäre Hilfe

Anbieter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem…[mehr]