Stellenmarkt für Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit

Teilen

Stellentitel

Referentin/Referent (m/w/d) Projekt „Studienbegleitprogramm für ausländische Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ STUBE Hessen

Stellenbeschreibung

Referentin/Referent (m/w/d) Projekt „Studienbegleitprogramm für ausländische Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ STUBE Hessen

 In der Trägerschaft von World University Service (WUS) bietet STUBE Hessen neben Seminaren, Akademien und Workshops für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika an hessischen Hochschulen auch die Finanzierung eines berufsvorbereitenden Praktikums- oder Studienaufenthalts und die finanzielle und inhaltliche Unterstützung für lokale Initiativen und Arbeitsgruppen an.

Weitere Informationen über WUS und Stube Hessen erhalten Sie über die Homepage: www.wusgermany.de

AUFGABENBEREICH:

  • Seminare, Akademien und Workshops (präsenz und online): Konzipierung, Durchführung und Nachbereitung studienbegleitender Veranstaltungen für ausländische Studierende hessischer Hochschulen
  • Lokale Aktivitäten: Zusammenarbeit und inhaltlich-organisatorische Unterstützung lokaler Interessenvertretungen ausländischer Studierender, von Vereinen und Hochschuleinrichtungen
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit: Vertretung und Darstellung von STUBE Hessen gegenüber der Öffentlichkeit, auch bei hessenweiten Veranstaltungen und der Teilnahme an Einführungsveranstaltungen für neue internationale Studierende an den hessischen Hochschulen
  • Netzwerk- und Lobbyarbeit in der hessischen Hochschullandschaft
  • Betreuung und Weiterentwicklung der STUBE-Homepage, die Pflege des Social-Media-Auftritts

 Qualifikationsanforderung:

  • Hochschulstudium
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsentwicklung, -durchführung und -nachbereitung
  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich Entwicklungspolitik und -zusammenarbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit ausländischen Studierenden und interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse der Hochschulstrukturen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Selbstständige Bearbeitung der Korrespondenz und Verwaltungstätigkeiten
  • Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Access) und Erfahrungen bei der Internetrecherche und der Nutzung sozialer Medien
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen, z.B. drupal
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchführung von Online-Veranstaltungen
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit (ca. 12 Wochenenden jährlich) und zu Dienstreisen
  • Auslandserfahrung in Afrika, Asien oder Lateinamerika von Vorteil

 Mit Ihrer Bewerbung sollten Sie deutlich machen, dass Sie sich mit den Zielen und der Arbeit von WUS und STUBE Hessen auseinandergesetzt haben.

 Als Einstellungstermin ist der 01.09.2024 oder früher vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeit-Stelle(40 Std. Woche, 30 Tage Urlaub pro Jahr). Die Anfangsvergütung liegt bei 3.800 Euro/Monat € bzw. bei erweiterter Berufserfahrung höher. Der Arbeitsplatz befindet sich in der WUS Geschäftsstelle in Wiesbaden.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in digitaler Form in einer pdf-Datei (Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen)) richten Sie bitte möglichst sofort bzw. bis spätestens zum 26.07.2024 an: World University Service, Deutsches Komitee e.V. loch@wusgermany.de (Bitte auch für Rückfragen nutzen)

Frau Petra Loch Goebenstr. 35, 65195 Wiesbaden  

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von allen Menschen. Die eingehenden Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet. Leider sind unsere Büroräume nicht barrierefrei zu erreichen.

 Sie erhalten eine kurze Eingangsbestätigung. Alle nicht berücksichtigten BewerberInnen erhalten nach Abschluss des Auswahlverfahrens eine e-mail-Rückantwort

Land

Deutschland

Fachgebiet

Bildung/Berufsbildung, Demokratieförderung/Zivilgesellschaft/Governance, Sonstige Fachgebiete

Anbieter

World University Service (WUS)

Der World Unversity Service (Deutsches Komitee e.V.) wurde in Deutschland im Jahre 1950 gegründet mit dem Ziel Bildungsprogramme durchzuführen (national und international).…[mehr]