Einsatzmöglichkeiten Freiwillige

Teilen

Stellentitel

Straßenkinderprojekt in Kolumbien

Stellenbeschreibung

Ciudad Don Bosco ist ein Projekt der Salesianer Don Bosco in Medellín, das aus verschiedenen Programmen besteht. Es beinhaltet ein Internat für Jungen aus Medellín und der Umgebung, die hier eine schulische sowie eine handwerkliche Ausbildung erhalten können. Die Jungs sind zwischen 8 und 18 Jahre alt, haben meistens einen Großteil ihres Lebens auf der Straße gelebt, kommen aus von Gewalt geplagten Gegenden oder litten unter familiärer Gewalt. Daneben besuchen viele externe Jungen und Mädchen aus Medellín die Ausbildung in Ciudad Don Bosco.

Ein weiteres Programm ist das Präventivprojekt „Derecho a soñar“, das direkt in den Problemvierteln Medellíns stattfindet. Kinder von 7-17 Jahren können dabei an den Aktivitäten, die die Volontäre zusammen mit pädagogischen Fachpersonal vorbereiten, teilnehmen.

 

Für eine Ausreise im August/September 2020 kannst du dich bis zum 31.10.2019 bei uns bewerben.

Weitere Informationen zu unserem Freiwilligendienst findest du auf unserer Homepage:

https://www.donboscovolunteers.de/

Land

Kolumbien

Dauer

4 - 12 Monate

Programmart

weltwärts

Einsatzgebiet

Bildung, Soziales

Anbieter

Don Bosco Volunteers (DBV)

Don Bosco Volunteers sind rund um die Welt als Freiwillige in Ländern Afrikas, Asiens, Osteuropa und Südamerika aktiv. Bei uns arbeiten Freiwillige mit Kindern am Rande der Gesellschaft, in Jugendzentren und Straßenkinderheimen. …[mehr]