Freitag, 07. Dezember - Samstag, 08. Dezember

Grundlagenseminar: Nachhaltige Wasserversorgung in der Entwicklungszusammenarbeit, 07./08. Dezember 2018 in Berlin

 

Wasser ist Leben! Doch immer noch haben mehr als 1,8 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberen Trinkwasser. Die Langlebigkeit und nachhaltige Nutzung von gebauten Wasserentnahmestellen ist oft mangelhaft. Jüngste Studien zeigen, dass ca. 50% aller Wasserprojekte in Subsahara-Afrika bereits nach kurzer Zeit nicht mehr funktional sind. Falsche Systemwahl und unzureichende Einbeziehung der Bevölkerung sind nur einige der Ursachen.

 

 

 

Das Seminar gibt einen Überblick über vorhandene sowie lokal angepasste Technologien zur Wasseraufbereitung und -entnahme. Darüber hinaus werden aktuelle Methoden und Ansätze vorgestellt, wie eine nachhaltige Nutzung und Wartung der Systeme gesichert werden kann.

 

 

 

Die German Toilet Organization e. V. (GTO) veranstaltet in Berlin ein 2-tägiges Grundlagenseminar zu diesen Themen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

 

 

 

 

 

Zum Anmeldeformular geht's hier ➡️: http://eepurl.com/cbMStH

 

 

 

Anmeldeschluss für das Seminar ist der 19. November 2018.

 

 

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden:
German Toilet Organization, Juliusstraße 41, 12051 Berlin
anmeldung@germantoilet.org
Tel: 030. 41 93 43 44

 

weitere Informationen

Veranstalter: German Toilet Organization e. V.
Veranstaltungsadresse:

Wird noch bekannt gegeben.

Veranstaltungsort: Berlin
Kontakt:

Tel: 030. 41 93 43 44

E-Mail-Adresse: anmeldung@germantoilet.org
Anmeldung: Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular aus: http://eepurl.com/cbMStH
Teilnahmegebühr:

Tarif 1 (ermäßigt): Studierende, Arbeitssuchende 75 Euro | Tarif 2: Mitarbeiter*innen, Ehrenamtler*innen von NROs 150 Euro | Tarif 3: Staatliche Institutionen, Privatsektor, Freie Consultants 350 Euro