Freitag, 08. März - Samstag, 09. März

Engagement unterstützen –Fördermöglichkeiten und Grundlagen der Antragstellung in der entwicklungspolitischen Arbeit

Das entwicklungspolitische Engagement von gemeinnützigen Initiativen, Vereinen und Stiftungen ist vielfältig: Sie sind sowohl in der Auslandsarbeit als auch in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland aktiv und setzen sich für globale Gerechtigkeit ein. Häufig reichen jedoch die finanziellen Mittel nicht aus, um Vorhaben umzusetzen. Oft fehlen die Informationen, wo und wie Fördermittel eingeworben werden können.

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von grundlegenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Beantragung von Fördergeldern, das Kennenlernen von Fördereinrichtungen und -programmen sowie eine Annäherung an die breit gefächerte Förderlandschaft. Wir beschäftigen uns unter anderem mit folgenden Fragen: Welche Voraussetzungen muss mein Verein erfüllen, um Fördermittel zu beantragen? Was ist überhaupt ein Projekt und wie sehen Projektplanung und –konzeption aus? Welche Förderquellen gibt es und wofür können Gelder beantragt werden? Das Seminar richtet sich an Personen aus entwicklungspolitisch engagierten Organisationen insbesondere aus Niedersachsen und Bremen, die bisher noch keine oder geringe Erfahrungen mit Förderung und Antragstellung haben.

weitere Informationen

Veranstalter: Engagement Global gGmbH - Fachstelle für entwicklungspolitische Beratung und Vernetzung - Mitmachzentrale (MMZ)
Veranstaltungsadresse:

Die genaue Anschrift wird den Teilnehmenden mit der Teilnahmebestätigung bekannt gegeben.

Veranstaltungsort: Hannover
Kontakt:

Telefon +49 (0) 228 20717-597

Ansprechpartner: Anne Hebekeuser
E-Mail-Adresse: MMZ_Seminare@engagement-global.de
Anmeldung: bis zum 07.02.2019
Teilnahmegebühr:

kostenfrei